Wohnungen und Häuser zum Mieten oder Kaufen, einfach suchen und finden, Immobilien gratis inserieren!
Anzahl publizierte Inserate: 51'767

Bei einem Umzug ist gilt es abzuwägen wie man die vorhandenen finanziellen Mittel einsetzen will. Oft ist es so, dass die Garantie der vorherigen Wohnung noch blockiert ist, während man das Geld für die neue Kaution hinterlegen muss. Oder man benötigt neues Mobiliar in der neuen Wohnung und möchte das vorhandene Geld lieber in ein neues Bett investieren, anstatt dieses auf ein Sperrkonto einzahlen. Diese und andere Situationen können mit einer Mietkaution umgangen werden.


Mietkaution ohne Depot

Damit die Mietkaution nicht hinterlegt werden muss, gibt es die Möglichkeit einer Mietkautionsbürgschaft. In diesem Moment übernimmt ein Unternehmen die Bürgschaft für den Mieter gegenüber dem Vermieter. Entschädigt wird das Unternehmen durch eine Jahresgebühr. Aber sehen Sie selbst im Video:


Was sind die Vorteile?

  • Der Vermieter erhält die gleichen Vorteile wie bei einem klassischen Bankdepot
  • Auch bestehende Depots können in eine Mietkautionsbürgschaft umgewandelt werden
  • Sie müssen kein Geld auf ein Sperrkonto einzahlen, sondern können frei darüber verfügen
  • Die Bürgschaft ist schnell abgeschlossen und jederzeit kündbar
  • Für Privatperson und Unternehmen
Finanzierung unverbindlich prüfen
Zinssätze ab 0.58%

Liegenschaftswert
Mitteilung
Hypoguide.ch